Skulptur CG1 Haus

206x195x250 cm . Material Hauswand: Bimssteine grau - innen durchdrungen mit alten, verrosteten Wasserrohren;  alte original hessische Holzdielen - fehlende Stücke mit Alabastergips rekonstruiert; verrostete Stahlplatte; rekonstruierte Ofentür mit Tiermotiven aus Alabastergips; hessischer Krug gefüllt mit Alabasergips; rekunstruiertes Küchenschrankbrett aus Alabastergips mit gewachstem Butterbrotpapier versehen - Oberfläche mit Graphitzeichnung des hessischen Rautenmusters - mit Reißnägeln angeheftet - befestigt mit Gewindestangen; kleines Haus aus Tannenzapfen; rosa Kissen mit Hühnerfedern befüllt - offene Nähte mit Zwirn verhäht. Material Haus: Kanthölzer; Dachlatten gehobelt; verzinkter Kaninchendraht; Teerpappe; "Blattköpfe"=verzinkte Nägel; Schrauben; Tackerkrampen; Stahlwinkel. Material Holzstapel: Dachlatten gehobelt; Dachlatten mit Rinde; Teil einer alten Matratze; verrosteter Deckel einer Regenwassertonne; Leinenstücke; alter Aluminiumtopf aus Hessen; Teerpappe; rekonstruierte Dachabdeckung aus Alabastergips; Kanthölzer, Schaumstoff; Blattköpfe. Material Voliere: Dachlatten gehobelt; verzinkter Kaninchendraht; Schrauben; Stahlwinkel